Gewürzmischungen

 

Schon der schlaue Apicius hatte seine fertigen Gewürzmischungen in der Vorratskammer. Und der Römerlein express tut es ihm gern nach.
Meine Gewürzmischungen nach den Originalrezepten des Apicius, Cato und Columella machen römische Küche ganz einfach: Mit ganz wenigen weiteren handelsüblichen Zutaten können Sie im Handumdrehen ein authentisches Gericht der antiken Küche nachkochen. Sie können in Ruhe ausprobieren, ob römische Küche Ihnen überhaupt schmeckt, und müssen nicht in vielen verschiedenen Geschäften seltene Zutaten zusammensuchen. Die Rezepte sind dabei, und Sie können gleich loslegen!

Manche Mischungen verwenden Sie sicher bald auch in Ihrer Alltagsküche weiter, weil sie einfach so gut schmecken. Mein Tipp: Besonders beliebt ist die Salatkräutermischung “Moretum” nach Apicius, die auch zum neuzeitlichen Salat gut schmeckt.
Sämtliche Gewürzmischungen sind streng nach den Angaben der römischen Sachautoren aus rein natürlichen Gewürzen und Kräutern zusammengesetzt und enthalten keinerlei künstliche Aromen, Konservierungsstoffe oder Bindemittel.

Annette Böhm

Sommerpause

Aus gesundheitlichen Gründen muss der Römerlein express in diesem Jahr leider eine besonders lange Sommerpause einlegen,

nämlich ganze zwei Monate lang vom 23.6. bis 22.8.

Sollten Sie ein ganz dringendes Anliegen haben, melden Sie sich aber ruhig, und ich will sehen, was ich tun kann.

 

You have Successfully Subscribed!