Karfreitag ist ja Fischtag. Da habe ich ein ganz feines römisches Rezept aus dem Kochbuch des Apicius für Sie. Es ist überhaupt nicht schwierig, geht schnell, macht optisch beim Festessen richtig was her und schmeckt auch noch. Was will man mehr?

Also gibt es heute Fisch in Korianderkruste nach Apicius X 1,4:
Piscem curabis diligenter, mittes in mortarium salem, coriandri semen, conteres bene, volves eum, adicies in patinam, cooperies, gypsabis, coques in furno. Cum coctus fuerit, tolles, aceto acerrimo asperges et inferes.

In Übersetzung:
Bereite den Fisch sorgfältig vor. Gib Salz und Koriander in einen Mörser, zerstoße es gut und wälze den Fisch darin. Lege ihn in eine Backform, verschließe und vergipse sie und backe ihn im Ofen. Wenn er fertig ist, nimm ihn heraus, würze ihn mit sehr scharfem Essig und serviere.

Wir brauchen:
2 ganze Fische oder 4-6 Fischfilets mit Haut
Apicius sagt nicht, welchen Fisch, aber ich finde Doraden hierfür sehr geeignet.
1 Tasse grobes Meersalz
1 Tasse Korianderkörner
Essig

Geben Sie Salz und Korianderkörner in den Mörser und mörsern Sie sie grob. Dann geben Sie die Mischung in einen Suppenteller und wälzen Sie den Fisch darin, bis er ganz bedeckt ist. Legen Sie den Fisch in eine flache Backform und backen Sie ihn bei 200° je nach Dicke etwa 20-30 min.

Wenn Sie Fischfilets haben, drücken Sie nur die feuchte Hautseite kurz in die Koriander-Salz-Mischung und legen Sie die Filets dann mit der Hautseite nach oben in die Form. Filets brauchen nur etwa 10 min.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Kruste erst unmittelbar vor dem Backen aufbringen, denn wenn der Fisch zu lange in der Salzkruste liegt, wird er zu salzig!

Bei Tisch wird die Korianderkruste nicht mitgegessen, sondern vor dem Verzehr mit der Haut abgehoben. Apicius schlägt außerdem vor, den Fisch mit scharfem Essig zu würzen. Das können Sie gern probieren, ich mag den Fisch aber auch ohne Essig sehr gern.

Die Korianderkörner bekommen Sie natürlich duftend und preisgünstig hier im Shop unter https://roemerlein.de/produkt/coriandri-semen-korianderkoerner/

Lieferpause über Pfingsten

Über Pfingsten ist der Römerlein express unterwegs, ja wirklich, und ich freue mich auch schon!

In dieser Zeit kann ich aber leider nichts verschicken.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, ab 8.6. bin ich wieder in alter Frische für Sie da!

 

You have Successfully Subscribed!